Wellness NFT YogaPetz ist in weniger als 45 Minuten ausverkauft und erreicht einen Wert von fast 3 Millionen US-Dollar.

Wellness NFT YogaPetz ist in weniger als 45 Minuten ausverkauft und erreicht einen Wert von fast 3 Millionen US-Dollar.


HONGKONG, 6. Oktober 2023 /PRNewswire/ – Yogapetz freut sich, den bemerkenswerten Erfolg ihrer neuesten Veröffentlichung, der Wellness NFT YogaPetz Kollektion, bekannt zu geben. Die Kollektion wurde mit einer erstaunlichen Überzeichnungsrate von 130% begeistert aufgenommen. Innerhalb von nur 45 Minuten war die gesamte 10.000-teilige Kollektion komplett ausverkauft und generierte einen beeindruckenden Betrag von 1.761 ETH, was etwa 3 Millionen US-Dollar Umsatz entspricht.

Dieser bahnbrechende Erfolg ereignete sich am 31. August 2023, trotz der herausfordernden Marktsituation für NFTs während der geltenden Winterzeit, gekennzeichnet durch einen Rückgang der Marktkapitalisierung und einer geringen Investorenstimmung. Der überwältigende Erfolg der YogaPetz Kollektion belegt den einzigartigen Mehrwert und die wachsende Nachfrage nach wellnessorientierten NFTs.

Überwältigende Antwort beweist wachsende Nachfrage nach Wellness-NFTs

„Wir sind überwältigt von der unglaublichen Resonanz auf die YogaPetz-Kollektion“, sagte @keung, Mitbegründer von YogaPetz. „Der schnelle Ausverkauf und der erhebliche Wert, der generiert wurde, zeigen das starke Interesse an wellnessorientierten NFTs auf dem Markt. Unsere Zusammenarbeit zielt darauf ab, Belohnungen und Anreize anzubieten, die geistiges und körperliches Wohlbefinden in unserer blühenden Online-Community von über 220.000 Mitgliedern fördern.“

YogaPetz ist ein dezentrales Wellness-Ökosystem, das Achtsamkeit, Gemeinschaft und Belohnungen in den Vordergrund stellt und den Benutzern eine sichere, transparente und dezentrale Plattform bietet, die geistiges und körperliches Wohlbefinden fördert. Durch die Verwendung des $PRANA-Tokens in Verbindung mit einer mobilen Anwendung werden Benutzer dazu ermutigt, gesunde Denk- und Körpergewohnheiten zu praktizieren und aufrechtzuerhalten (Entspannen – Belohnen – Rückzug – Wiederholen). Der Erfolg der YogaPetz-Kollektion hat den Weg für spannende Entwicklungen und Partnerschaften innerhalb des Wellness-Ökosystems geebnet.

Erfahrene Mitbegründer führen YogaPetz zum Erfolg

Das YogaPetz-Projekt wird von den Mitbegründern Keung und Kakarot_F23 geleitet, die zusammen über zwanzig Jahre unternehmerische und operative Erfahrung mitbringen. Ihre vielfältigen Hintergründe und Expertisen bilden eine solide Grundlage für den Erfolg von YogaPetz.

Keung, Gründer und CEO von Awesapp Limited, verfügt über eine beeindruckende Erfolgsbilanz bei der Entwicklung und Verwaltung von mobilen Anwendungen. Sein fundiertes Marktwissen, das er durch jahrelange Erfahrung gesammelt hat, hat ihn mit unschätzbaren Einblicken in die wettbewerbsintensive NFT-Landschaft ausgestattet. Unter Verwendung seiner Expertise hat Keung strategische Beratung für namhafte NFT-Projekte wie 9GAG (Memeland) und OliveX bereitgestellt.

Siehe auch  Just In: Hongkongs HKVAC fügt XRP, Hedera, Maker und Quant zu Kryptowährungsindizes hinzu

Besonders bemerkenswert ist das Memeland-Projekt, das es innerhalb von nur 12 Minuten schaffte, 10.000 NFTs auszuverkaufen und damit Teameinnahmen von 9.801 ETH zu generieren, was Millionen von Dollar entspricht. Ähnlich wurde OliveX Anfang dieses Jahres 420 Genesis NFTs eingeführt, die alle schnell ausverkauft waren und 2.100 ETH, im Wert von über drei Millionen Dollar, einbrachten. Diese Erfolge unterstreichen Keungs ausgeprägtes Gespür für den Markt und seine Fähigkeit, sich in der sich entwickelnden NFT-Landschaft zurechtzufinden.

Während die Regierung von Hongkong die Entwicklung von Web3 mit ungewissen Aussichten fördert, ist es bemerkenswert, dass diese drei Hongkonger Start-ups internationale Anerkennung im Web3-Bereich erlangt haben.

Keung: Web3 treibt Innovation und Erfolg durch kollektive Weisheit an

Keung erkennt die Zweifel an Web3 und NFT-Produkten an, bleibt jedoch fest daran glauben, dass sie Potenzial haben, Ergebnisse zu erzielen, die herkömmliche Internetprodukte einfach nicht bieten können. Er erklärt: „In der Pre-Web3-Ära mussten Teams erhebliche Zeit und Mühe in das Marketing investieren, um die richtigen Benutzer zu erreichen. Web3-Projekte arbeiten jedoch anders. Durch die Pflege einer Community verbreitet sich Mundpropaganda natürlicherweise und ermöglicht effektivere globale Benutzerverbindungen.“

Neben den Vorteilen der Gemeinschaftsbeteiligung an Web3- und NFT-Projekten betont Keung deren Potenzial als Mittel zur Finanzierung und Talentsuche. Diese Projekte können durch die Gemeinschaft finanzielle Unterstützung erhalten und außergewöhnliche Talente anziehen, die Ideen, Brainstorming-Fähigkeiten und wertvolle Beiträge zum Projektmanagement einbringen. Diese kollaborativen Ansätze ermöglichen es Web3-Projekten, die kollektive Weisheit und Expertise ihrer Community zu nutzen und Innovation und Erfolg voranzutreiben.

Die Reise von Kakarot_F23 mit dem Kampf gegen Krebs und der Gründung von YogaPetz

Siehe auch  Ethereums Aktivität nach dem Shanghai-Upgrade enttäuscht, so JPMorgan-Analysten-Bericht.

Kakarot_F23, ein weiterer Mitbegründer von YogaPetz, hat eine persönliche Verbindung zu dem Projekt. Nachdem er Ende 2019 mit Nasopharynxkrebs diagnostiziert wurde, unterzog er sich einer anstrengenden Chemotherapie und Strahlentherapie. Während dieser herausfordernden Reise kämpfte Kakarot_F23 mit erheblichen körperlichen und mentalen Hindernissen, einschließlich der Schwierigkeiten der Depression. Doch mit der unerschütterlichen Unterstützung der Krebsgemeinschaft gelang es ihm, sein Selbstvertrauen wieder aufzubauen und Hoffnung zu schüren.

Inspiriert von seinem Kampf gegen Krebs hat Kakarot_F23 YogaPetz als eine Plattform gegründet, die über herkömmliche NFT-Angebote hinausgeht. Basierend auf seinem Hintergrund in den Schönen Künsten und seinem Abschluss von der University of the Arts London (früher bekannt als Central Saint Martins) erkennt Kakarot_F23 das immense Marktpotenzial von wellnessorientierten NFT-Communities. Er ist fest davon überzeugt, dass NFT-Communities, die auf Wellness ausgerichtet sind, positive Veränderungen und Wachstum herbeiführen können.

Die Zusammenarbeit zwischen Keung und Kakarot_F23 ist geprägt von nahtloser Synergie. Sie verwalten gemeinsam die YogaPetz-Community und nutzen Kakarot_F23s kreatives Kunstverständnis und Keungs technisches Geschick. Ihre gemeinsame Vision und ergänzenden Fähigkeiten schaffen eine solide Grundlage für den Erfolg von YogaPetz auf dem umkämpften NFT-Markt.

Über YogaPetz

YogaPetz ist ein dezentrales Wellness-Ökosystem, das einen starken Schwerpunkt auf Achtsamkeit, Gemeinschaft und Belohnungen legt. Unser Hauptziel ist es, den Benutzern eine sichere, transparente und dezentrale Plattform zu bieten, die geistiges und körperliches Wohlbefinden fördert. Selbst Personen, die nicht im Besitz des YogaPetz NFT sind, werden ermutigt, die Plattform zu erkunden und daran teilzunehmen. Sie können ihre Wohlfahrtsreise beginnen, eigene Wellness-Unternehmen gründen, Rückzugsorte mit unseren Partnern unter Verwendung von $PRANA einlösen und gesunde Gewohnheiten durch Wiederholung kultivieren.

Für weitere Informationen besuchen Sie: https://yogapetz.com/

Ansprechpartner für Medien:
Kontakt: Mariah Jones
E-Mail: media@yogapetz.com

Kommentare sind geschlossen.