USD/CAD Preis bleibt im Kaufinteresse vor BoC Zinsentscheidung

USD/CAD Preis bleibt im Kaufinteresse vor BoC Zinsentscheidung

  • Die Tendenz ist trotz vorübergehender Rückzüge bullish.
  • Die BOC dürfte für hohe Volatilität sorgen.
  • Die obere mittlere Linie (uml) stellt ein wichtiges Ziel dar.

Der Preis für USD/CAD erreichte heute ein neues Hoch von 1.3671 und zeigt damit die Stärke des US-Dollars. Allerdings hat er sich zum Zeitpunkt des Schreibens etwas auf 1.3648 zurückgezogen.

Interessieren Sie sich für MT5 Broker? Schauen Sie sich unseren detaillierten Leitfaden an-

Der Ausblick bleibt für das Paar bullisch, da der Dollar-Index ebenfalls einen Aufwärtstrend zeigt. Der US-Dollar wurde durch die besser als erwarteten Daten zu den US-Fabrikaufträgen gestern unterstützt, die einen Rückgang um 2,1% anstatt der prognostizierten 2,5% zeigten.

Heute werden mehrere wirtschaftliche Ereignisse aus beiden Ländern den Markt beeinflussen. Es wird erwartet, dass die Bank of Canada den Leitzins unverändert bei 5,00% belässt, aber die Zinserklärung der BOC könnte einige Hinweise auf die zukünftige Geldpolitik geben.

Ein „hawkisher“ Tonfall von der BOC könnte den kanadischen Dollar kurzfristig stärken. Auf der anderen Seite wird die USA den ISM Services PMI veröffentlichen, der voraussichtlich von 52,7 auf 52,5 sinken wird.

Dies könnte den US-Dollar belasten, wenn es auf eine Verlangsamung des Dienstleistungssektors hindeutet. Außerdem könnten die Handelsbilanzzahlen aus beiden Ländern Auswirkungen auf den Wechselkurs haben.

Morgen stehen weitere Daten zur Beobachtung an. Die USA wird die Arbeitslosenanträge veröffentlichen, die einen Hinweis auf die Lage auf dem Arbeitsmarkt geben könnten.

Kanada wird die Baugenehmigungen und den Ivey PMI melden, das über die Gesundheit der Bau- und Wirtschaftssektoren Aufschluss geben könnte. Zusätzlich wird der Gouverneur der BOC, Macklem, auf einer Veranstaltung sprechen, was Einblicke in seine Ansichten zur Wirtschaft und Inflation bieten könnte.

Siehe auch  Afghanistan Unternehmenssteuersatz

Technische USD/CAD-Preisanalyse: Breit gefasster bullischer Trend

USD/CAD Preis-Stundenchart

Der Stundenchart zeigt, dass das Paar seinen Aufwärtstrend nach dem Aufprall auf die mittlere Linie (ml) der aufsteigenden Pitchfork wieder aufgenommen hat. Es hat die historische Widerstandsmarke von 1.3667 erreicht, die für die Bullen eine Herausforderung darstellen könnte.

Sie möchten mehr über australische Forex-Broker erfahren? Schauen Sie sich unseren detaillierten Leitfaden an-

Die obere Medianlinie (uml) ist ebenfalls ein mögliches Ziel für das Paar. jedoch könnte der Markt aufgrund der wirtschaftlichen Ereignisse beider Länder volatil sein.

Ein Rückzug auf das psychologische Niveau von 1.3600 könnte eine neue Kaufgelegenheit bieten. Ein Ausbruch über 1.3667 könnte die Fortsetzung des Aufwärtstrends bestätigen.

Möchten Sie jetzt Forex handeln? Investieren Sie bei eToro!

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Erwägung ziehen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.


**Einfache Worte Version**

  • Obwohl es manchmal zurückgeht, sieht es insgesamt gut aus.
  • Heute könnten wir hohe Schwankungen erleben wegen der Bank of Canada.
  • Die obere mittlere Linie ist ein wichtiges Ziel.

Heute hat der Preis von USD/CAD einen neuen Höchststand von 1.3671 erreicht. Dies zeigt, dass der US-Dollar stärker geworden ist. Aber momentan liegt der Wert etwas niedriger bei 1.3648.

Möchten Sie mehr über MT5 Broker erfahren? Lesen Sie unseren detaillierten Leitfaden-

Trotz der kleinen Rückschläge sieht es für das Währungspaar insgesamt gut aus. Der Trend geht eher nach oben. Das sehr gute Fabrikauftrags-Daten des US-Dollars hat dazu beigetragen.

Heute werden verschiedene wirtschaftliche Ereignisse der beiden Länder den Markt beeinflussen. Von der Bank of Canada wird erwartet, dass sie den Leitzins nicht verändert. Aber heute könnten wir mehr darüber erfahren, wie es mit der Geldpolitik weitergeht.

Siehe auch  Online-Bitcoin-Kasinos in den USA: Die Veränderung des Gesichts von Gaming und Unterhaltung

Wenn die Bank of Canada positiv klingt, könnte das den kanadischen Dollar für kurze Zeit stärken.

Morgen gibt es auch interessante Daten zu beachten, zum Beispiel wie es um den Arbeitsmarkt in den USA steht.

Kanada wird neue Daten zum Bausektor und zu den Geschäften veröffentlichen. Außerdem wird der Chef der Bank of Canada bei einer Veranstaltung sprechen und könnte seine Meinung zur Wirtschaft und Inflation mitteilen.

USD/CAD Preis Analyse: Insgesamt positiver Trend

USD/CAD Preis-Stundenchart

Wenn Sie sich den Verlauf im Stundenchart angucken, kann man erkennen dass der Trend wieder positiv ist, nachdem er vorher etwas zurückgegangen ist.

Sie möchten mehr über australische Forex-Broker erfahren? Schauen Sie sich unseren detaillierten Leitfaden an-

Das obere mittlere Ziel ist auch für das Währungspaar von Interesse. Aber wegen den wirtschaftlichen Ereignissen könnten wir hohe Schwankungen erleben.

Wenn der Wert auf 1.3600 zurückgehen würde, könnte das eine gute Gelegenheit sein einzusteigen.

Möchten Sie jetzt Forex handeln? Sie können bei eToro anfangen!

68% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten in Erwägung ziehen, ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren.

Kommentare sind geschlossen.