TON Foundation zieht die Unterstützung von Elliptic hinzu, um eine Analyse der Ökosysteme und Sicherheitsmaßnahmen bereitzustellen.

TON Foundation zieht die Unterstützung von Elliptic hinzu, um eine Analyse der Ökosysteme und Sicherheitsmaßnahmen bereitzustellen.


Zug, Schweiz, 13. Oktober 2023, Chainwire

Die Open Network (TON) Foundation hat heute die Unterstützung von Elliptic, einem führenden Unternehmen für die Analyse von Blockchain, bekannt gegeben, um dem Netzwerk Datenintelligenz und zusätzliche Ökosystem-Sicherheit zu bieten. Dies unterstützt die TON Foundation bei ihrem Ziel, Kryptowährungen durch den Aufbau eines Web3-Ökosystems in Telegram in jede Tasche zu bringen.

Elliptic wird alle TON-Wallet-Adressen überprüfen und solche kennzeichnen, die mit bösartigen Akteuren in Verbindung stehen, um die Exposition von TON-Benutzern und -Projekten gegenüber diesen Konten zu verhindern. Elliptic wird auch Toncoin fördern, um es auf renommierten Börsen listen zu lassen. Dadurch wird die Sichtbarkeit und Sicherheit des Ökosystems erhöht, während die TON Foundation die Palette der Einstiegsrampen erweitert, die für neue Benutzer verfügbar sind, um in das TON-Ökosystem einzutreten und echten Vermögensbesitz zu erleben.

Dieser letzte Schritt folgt auf die Ankündigung der Zusammenarbeit der TON Foundation mit Telegram, die die Infrastruktur für das wachsende Web3-App-Ökosystem des Messengers bereitstellt. Die Community von TON ist im letzten Jahr rapide gewachsen, und die Zahl der registrierten Konten auf TON hat um 165% zugenommen. Durch die Zusammenarbeit wird sichergestellt, dass Benutzer im gesamten TON-Ökosystem vor Konten geschützt sind, die mit illegalen oder bösartigen Aktivitäten in Verbindung stehen.

„Die Unterstützung von Elliptic gewährleistet, dass das TON-Ökosystem sicher bleibt, während es sich weiterhin schnell skalieren kann und Benutzer vor bösartigen oder kriminellen Aktivitäten geschützt werden“, sagte Justin Hyun, Director of Growth bei der TON Foundation.

Über die TON Foundation:
Die Open Network Foundation (TON Foundation) ist eine gemeinnützige Organisation, die 2023 in der Schweiz gegründet wurde. Die TON Foundation wird zu 100% von der Community finanziert und handelt im Interesse der Community. Sie unterstützt Initiativen, die der Mission des Open Network entsprechen. Weitere Informationen finden Sie unter https://ton.foundation.

Siehe auch  Niederländische Kryptofirmen sichern sich gerichtlichen Sieg gegen regulatorische Rechnung in Höhe von 2,3 Millionen US-Dollar.

Über das Open Network (TON):
Das Open Network (TON) bringt Kryptowährungen in jede Tasche. Durch den Aufbau eines Web3-Ökosystems in Telegram Messenger bietet TON Milliarden Menschen die Möglichkeit, ihre digitale Identität, ihre Daten und Vermögenswerte zu besitzen. Weitere Informationen finden Sie unter https://ton.org.

Über Elliptic:
Elliptic ist der weltweit führende Anbieter von Risikomanagement für Kryptoanlagen für Krypto-Unternehmen, Regierungen und Finanzinstitute weltweit. Als WEF Technology Pioneer ausgezeichnet und von Investoren wie J.P. Morgan, Wells Fargo Strategic Capital, SBI Group und Santander Innoventures unterstützt, hat Elliptic Risiken bei Transaktionen im Wert von mehreren Billionen Dollar bewertet und dabei Aktivitäten im Zusammenhang mit Geldwäsche, der Finanzierung von Terrorismus, Betrug und anderen Finanzverbrechen aufgedeckt. Elliptic hat seinen Hauptsitz in London und Büros in New York, Singapur und Tokio. Weitere Informationen finden Sie unter www.elliptic.co.

Kontakt:
TON Foundation
[email protected]

* Die Informationen in diesem Artikel und den bereitgestellten Links dienen nur allgemeinen Informationszwecken und sollten keine finanzielle oder Anlageberatung darstellen. Wir raten Ihnen, Ihre eigene Recherche durchzuführen oder einen Fachmann zu konsultieren, bevor Sie finanzielle Entscheidungen treffen. Bitte beachten Sie, dass wir nicht für Verluste haftbar gemacht werden können, die durch Informationen auf dieser Website verursacht werden.

Kommentare sind geschlossen.