Solana & Toncoin gehören zu den größten Krypto-Gewinnern, 3 andere Münzen, die diese Woche zu beobachten sind.

Solana & Toncoin gehören zu den größten Krypto-Gewinnern, 3 andere Münzen, die diese Woche zu beobachten sind.


Der Kryptomarkt erlebt eine Erholung, wobei Solana (SOL) und Toncoin (TON) die Führung übernehmen.

Beide Tokens sind in der vergangenen Woche deutlich gestiegen und bieten willkommene Erleichterung für Investoren.

Dieser Artikel wirft einen genaueren Blick auf die jüngsten Preisbewegungen von Solana und Toncoin, bevor er drei andere Coins hervorhebt, die Investoren in dieser Woche im Auge behalten könnten.

Solana & Toncoin erleben Kursanstieg, während sich der Kryptomarkt erholt

Als Erstes haben wir Solana, einen Token, von dem viele glauben, dass er aufgrund seiner Skalierbarkeit und Effizienz Ethereum Konkurrenz machen könnte.

Mit seinem schnell wachsenden Ökosystem hat Solana erhebliche Aufmerksamkeit von Entwicklern und Investoren auf sich gezogen – doch diese Aufmerksamkeit hat sich bisher nicht in konstantem Aufwärtsmomentum niedergeschlagen.

Doch es sieht so aus, als ob sich das bald ändern könnte, da der Wert von SOL in den letzten sieben Tagen um 13% gestiegen ist.

Zum Zeitpunkt der Abfassung dieses Textes liegt SOL knapp unter der $20-Marke, die während der ersten Woche im September Schwierigkeiten bereitet hat.

Besonders bemerkenswert ist, dass das Handelsvolumen von SOL in den letzten 24 Stunden um über 90% gestiegen ist, was darauf hinweist, dass die Investmentgemeinschaft an seinem jüngsten Momentum großes Interesse zeigt.

Auch Toncoin zeigt positive Dynamik und ist seit dem letzten Montag um 50% gestiegen.

Diese Aufwärtsbewegung hat den Wert von TON auf etwa $2,40 gebracht – ein Niveau, das seit März nicht mehr erreicht wurde.

TON hat in drei der letzten vier Wochen im Plus geschlossen und dürfte diese positive Entwicklung in dieser Woche fortsetzen.

Der jüngste Anstieg des Tokens hat ihn sogar in die Top 10 der Kryptowährungen (gemessen an der Marktkapitalisierung) katapultiert, noch vor anderen wichtigen Kryptoprojekten wie Polkadot, Litecoin und Polygon.

Welche anderen Kryptos sollten Investoren in dieser Woche im Auge behalten?

Während Solana und Toncoin Schlagzeilen machen, sind sie nicht die einzigen Kryptowährungen, die in dieser Woche vielversprechend sind.

Werfen wir einen Blick auf drei weitere Tokens, die Investoren interessieren könnten und die in den kommenden Tagen möglicherweise bedeutende Kursbewegungen erleben.

Presale Momentum positioniert WSM als neuen Meme Coin, der in dieser Woche beobachtet werden sollte

Siehe auch  Weltweites verwaltetes Vermögen digitaler Asset-basierter ETPs bleibt trotz vierteljährlichem Rückgang um 53% YTD voraus

Wall Street Memes (WSM) hat sich als einer der meistdiskutierten Meme Coin-Launches des Jahres 2023 herausgestellt, hauptsächlich aufgrund der erfolgreichen Performance im Presale.

Während dieses Presales, der sich jetzt in seiner finalen Phase befindet, hat Wall Street Memes über $25 Millionen an Investitionen eingesammelt, da Privatinvestoren versuchen, ihre Positionen vor dem offiziellen Marktdurchbruch abzusichern.

Mit dem geplanten Start der WSM-Tokens auf „mehreren“ Tier-1-Börsen am 27. September haben potenzielle Investoren nur ein kleines Zeitfenster, um am Presale teilzunehmen.

Viele in der Wall Street Memes Telegram-Community blicken diesen Listings erwartungsvoll entgegen und glauben, dass sie einen Katalysator für einen erheblichen Preisanstieg darstellen könnten.

In der Vergangenheit haben stark gehypte Presale-Launches oft zu beachtlichen Anfangsinteressen geführt und damit zu bemerkenswerten Gewinnen. So ist etwa der kürzliche Start von BTC20 (BTC20) auf dezentralen Börsen mit einem Anstieg des Tokenwerts um über 500% innerhalb weniger Stunden einhergegangen.

Frühe Investoren von WSM hoffen, dass Wall Street Memes einen ähnlichen Verlauf nimmt und das anfängliche Momentum nutzt, um nach dem Listing erfolgreich zu sein.

Schließlich hat der WSM-Token nun mit dem Start eines hochrentablen Staking-Protokolls für WSM durch das Wall Street Memes-Team eine reale Verwendungsmöglichkeit und ist somit ein Token, der in der kommenden Woche beobachtet werden sollte.

Bitcoin BSC gewinnt Schwung im laufenden Presale und nähert sich dem Soft Cap Ziel

Bitcoin BSC (BTCBSC) ist ein weiteres spannendes neues Kryptoprojekt, das Investoren in dieser Woche im Auge behalten sollten.

Während der erfolgreichen Presale-Phase strebt Bitcoin BSC an, die Nostalgie und das Potenzial der Anfangstage von Bitcoin auf der schnellen und gebührenarmen Binance Smart Chain wiederzubeleben.

Laut dem Whitepaper von Bitcoin BSC ist die Gesamtmenge der BTCBSC-Token auf 21 Millionen begrenzt, was der Umlaufmenge von Bitcoin entspricht.

Während des laufenden Presales wurden 6,1 Millionen dieser Token für frühe Investoren reserviert, die alle zum Preis von nur $0,99 pro Token angeboten wurden.

Seit dem Start vor knapp drei Wochen hat der Presale von Bitcoin BSC bereits über $3 Millionen eingesammelt und steuert auf sein Soft Cap Ziel in den kommenden Tagen zu.

Besonders zu beachten ist, dass das Bitcoin BSC-Team sicherstellen möchte, dass BTCBSC nicht nur eine weitere Kopie von Bitcoin ist, indem es ein Staking-Modell implementiert, das Inhabern tägliche Token-Auszahlungen ermöglicht.

Siehe auch  Afghanistan Veränderungen in Inventarbeständen

Durch das Staken von BTCBSC können Inhaber Renditen von 174% pro Jahr erzielen, wobei bereits über 1,5 Millionen Token gestaked wurden.

Der Smart Contract von Bitcoin BSC wurde streng von Coinsult geprüft, um sicherzustellen, dass das Projekt den höchsten Sicherheitsstandards entspricht.

Da der Presale weiterhin an Fahrt gewinnt, könnte Bitcoin BSC eine Kryptowährung sein, die Investoren kurzfristig im Auge behalten sollten.

BLZ-Kurs steigt, da die Nachfrage nach dezentraler Datenspeicherung zunimmt

Schließlich gewinnt das dezentrale Speichernetzwerk Bluzelle (BLZ) derzeit ebenfalls an Aufmerksamkeit.

Bluzelle bietet sichere und zensurresistente Datenspeicherung für NFTs, DeFi und die Kreativwirtschaft.

Zu den Kernprodukten gehören Bluzelle DB, Bluzelle Oracles und Bluzelle Staking, mit denen BLZ-Inhaber regelmäßige tokenisierte Belohnungen verdienen können.

Aufgrund der verschiedenen Funktionen von Bluzelle hat das Projekt bereits eine große Partnerbasis aufgebaut, darunter Cosmos, Polkadot und Polygon.

Da Datenspeicherung und Konnektivität in der Welt der Kryptowährungen immer wichtiger werden, füllt Bluzelle eine wichtige Lücke und somit ist es ein Token, auf den viele Investoren im September achten.

BLZ-Token werden derzeit für rund $0,19 gehandelt und haben eine Marktkapitalisierung von $78,8 Millionen, was es zu einer Kryptowährung mit niedriger Marktkapitalisierung macht, die beträchtliches Aufwärtspotenzial haben könnte.

Wenn das Team von Bluzelle weiterhin Innovationen vorantreibt und Partnerschaften ausbaut, könnte BLZ weitere Nachfrage (und Wertsteigerung) erfahren.

Haftungsausschluss: Der obige Artikel ist gesponserte Inhalte; er wurde von einem Dritten verfasst. CryptoPotato unterstützt oder übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt, die Werbung, die Produkte, die Qualität, die Richtigkeit oder andere Materialien auf dieser Seite. Nichts darin sollte als finanzielle Beratung ausgelegt werden. Leser werden dringend darauf hingewiesen, die Informationen unabhängig und sorgfältig zu überprüfen, bevor sie mit einem genannten Unternehmen in Kontakt treten oder eigene Recherchen anstellen. Das Investieren in Kryptowährungen birgt ein Risiko des Kapitalverlustes, und Leser werden auch dazu angehalten, vor jeder Entscheidung, die auf den oben genannten gesponserten Inhalten beruht oder nicht beruht, einen Fachmann zu konsultieren.

Leser werden auch darauf hingewiesen, den vollständigen Haftungsausschluss von CryptoPotato zu lesen.

Kommentare sind geschlossen.