Memeinator angekündigt: Mit einer visionären Milliarde greift es den Meme-Markt der Kryptowährungen an.

Memeinator angekündigt: Mit einer visionären Milliarde greift es den Meme-Markt der Kryptowährungen an.


Memeinator hat bereits in weniger als 48 Stunden 500.000 US-Dollar gesammelt und ist bereits in Phase 3 seines Vorverkaufs vorgestoßen und verfolgt unaufhaltsam seine Mission, den Meme-Coin-Sektor neu zu definieren.

Die großartige Vision des Projekts entstand aus der Frustration, endlose falsche Versprechungen und übertriebene Münzen zu sehen, die endlose Parodien voneinander waren und mit unsinniger Werbung gefüllt waren. Diese haben Investoren viel vom Spaß und der Magie vergessen lassen, die einst im Meme-Coin-Bereich existierte.

Mit seinem bahnbrechenden KI-gesteuerten Spiel, wachsenden Community und außerirdischen Angeboten wie einer Reise ins All mit Virgin Galactic gab es noch nie einen Meme-Coin wie diesen.

In Anlehnung an einen bestimmten zeitlosen Actionfilm der 90er Jahre ist Memeinator hier, um diese Missstände zu beheben. Dieses revolutionäre Projekt baut eine solide und dynamische Gemeinschaft von Meme-Coin-Fans von Grund auf auf. Eine Gemeinschaft, die seine Vision teilt und bereit ist, Vertrauen in Meme-Coins zurückzubringen.

Der „Widerstand“ von Memeinator ist bereits mit über 20.000 Personen, die bereits auf Twitter beigetreten sind, und lebendigen Diskussionen in den Telegramm- und Discord-Communitys erfolgreich gestartet worden.

Um die Glaubwürdigkeit und Sicherheit des Projekts zu gewährleisten, wurde Memeinator von Solid Proof auditiert. Solid Proof führt seit 2020 Audits für neue Blockchain-Projekte durch. Der Auditor mit Sitz in Deutschland konzentriert sich auf die Bewertung von Projektprotokollen, Zuverlässigkeit, Smart Contracts und KYC-Bewertungen für Kryptoprojekte. Damit ist Memeinator neben hochkarätigen Audits für Projekte wie UNCX, Shopping.io und ZyberSwap.

Memeinator ist jetzt auf der offiziellen Website erhältlich.

Tokenomics und Roadmap

Die MMTR-Tokenomics haben ein Gesamtangebot von 1 Milliarde Token, wobei ein großzügiger Prozentsatz für die Community-Interaktion für Wettbewerbe und Marketingpools zur Unterstützung des Vorverkaufs und weitere 5% für die Bereitstellung von Umtauschliquidität vorgesehen ist. Der Token wird deflationär sein, wobei das Team bei Bedarf einen Verbrennungsmechanismus einsetzt, um den Preis zu halten. Werfen Sie einen Blick auf den Whitepaper von Memeinator, um die vollständige Vision zu sehen.

Das Whitepaper zeigt das Projekt in vier sorgfältig geplanten Phasen aufgeteilt. Dies ermöglicht es dem Projekt, sich von der Entstehung in Phase 1 (Teambildung, Blockchain- und Smart Contract-Entwicklung und Marketingstart) bis zum Abschluss des Vorverkaufs zu bewegen, der CEX-Notierungen und den Start des Memeinator-Spiels umreißt.

Es gibt auch eine Skizze für ein Staking-Programm und einen NFT-Start, deren Einzelheiten während des Vorverkaufs bekannt gegeben werden.

Das finale Ziel, das als „Nummer 1 Marktkapitalisierung unter Meme-Coins erreichen“ bezeichnet wird, ist Bestandteil des ehrgeizigen, aber gewagten und entschlossenen Teams. Dies wird ein wesentlicher Teil der Markenbildung und des Ethos des Projekts darstellen.

Meme Warfare: Ein Spielwechsler

Memeinator wird nächstes Jahr „Meme Warfare“ starten. Dieses Shoot-em-up-Spiel wird von KI angetrieben und verbindet das Chaos der Schlacht mit der Absurdität der Memsphäre. Es ermöglicht den Spielern, in das virtuelle Chassis des Memeinators zu treten und an humorvollen Zusammenstößen teilzunehmen, in denen sie rivalisierende Meme-Coin-Charaktere in die Vernichtung blasen.

Die im Spiel repräsentierten Münzen werden mit ihrer realen Relevanz übereinstimmen. Die KI „Memescanner“ von Meme Warfare wird gleichzeitig das Web durchsuchen und Daten in das Spiel einspeisen. Dies erhöht die Engagement- und Realismus-Ebene. Wenn eine Meme-Münze auf dem Markt schlecht abschneidet, ist es die Aufgabe des Spielers, sie zu vernichten.

Redefinition des Meme-Coin-Bereichs durch eine Reise ins All

Memeinator bietet dem glücklichen Gewinner einen Lebenszeit-Trip mit einer Reise ins All mit Virgin Galactic. Auf Gleam gehostet, zeigt Memeinator seinen Mitbewerbern, dass es keine Kompromisse eingeht, wenn es um die Belohnung seiner Community geht.

Neben dem ersten Preis wird das Projekt während seines Vorverkaufs exklusive NFTs veröffentlichen. Während die Details zu diesem Zeitpunkt noch geheim sind, dienen die NFTs dazu, die Gemeinschaft weiter zu stärken und zu vergrößern und gleichzeitig eine greifbare virtuelle Identität für diesen bahnbrechenden Meme-Coin bereitzustellen.

Nachdem in weniger als 48 Stunden bereits 500.000 US-Dollar gesammelt wurden, befindet sich der Memeinator-Vorverkauf bereits in Phase 3. Da der Vorverkauf jedoch noch läuft und weniger als 100.000 US-Dollar bis zur vierten Phase fehlen, können Benutzer weiterhin teilnehmen und diesen gigantischen Preis gewinnen.

Memeinator ist das Gegenmittel zu den Hunderten von wegwerfenden Meme-Münzen, die keinerlei legitime Nützlichkeit haben. Mit seinem deflationären Token, engagierten Community, sorgfältig erstellten NFT-Kollektionen und KI-gesteuertem Videospiel bietet es echte Innovation statt nur Hype. Sein Ziel ist es, seine rivalisierenden Meme-Münzen in den Schatten zu stellen. Und auf dem Weg starke Renditen für die Community sowohl durch den Handel mit der MMTR-Münze als auch durch Staking zu erzielen.

Weitere Informationen und den Kauf von Memeinator (MMTR) finden Sie auf der Website.

Website | Whitepaper | Soziales

Kontakt

Memeinator
Memeinator-Team
pr@memeinator.com


Siehe auch  Silk Road-Gründer Ross Ulbricht: Ein Jahrzehnt hinter Gittern entfacht Kontroversen.

Kommentare sind geschlossen.