Goldpreis stellt sich vor US-PPI und Fed auf hohem Niveau – Herausforderung für wichtige Schwellenwerte

Goldpreis stellt sich vor US-PPI und Fed auf hohem Niveau – Herausforderung für wichtige Schwellenwerte


Die Tendenz ist bullisch, trotz vorübergehender Rückgänge.
Die US-Daten sollten heute hohe Aktivität bringen.
Das Überschreiten von R2 aktiviert weiteres Wachstum.
Der Goldpreis setzt seine Erholungsrallye fort, während der US-Dollar weiter nachgibt. Das Edelmetall wird zum Zeitpunkt des Schreibens bei $1.868 gehandelt.
Die Tendenz ist kurzfristig bullish. Es ist jedoch nicht ausgeschlossen, dass es nach einem so beeindruckenden Wachstum zu einer Abwärtskorrektur kommt.
– Sind Sie interessiert, mehr über den Handel mit Devisenoptionen zu erfahren? Lesen Sie unseren detaillierten Leitfaden –
Die US-Endgüterbestände wurden gestern wie erwartet gemeldet, während der NFIB Small Business Index enttäuschend war. Heute sollten die Fundamentaldaten den Preis beeinflussen, da die USA hochwirksame Daten veröffentlichen werden.
Es wird erwartet, dass der PPI ein Wachstum von 0,3% gegenüber 0,7% im vorherigen Berichtszeitraum verzeichnet, während der Core PPI ein Wachstum von 0,2% melden könnte. Darüber hinaus könnten die Sitzungsprotokolle des FOMC den Märkten Impulse geben, so dass die Volatilität hoch sein könnte. Positive US-Daten und eine hawksche Fed sollten den Greenback stärken, so dass XAU/USD zurückgehen könnte. Morgen sollten die US-Inflationsdaten zu starken Bewegungen führen.
Es wird erwartet, dass der CPI m/m ein Wachstum von 0,3% meldet. Der CPI y/y könnte ein Wachstum von 3,6% verzeichnen, während der Core CPI erneut ein Wachstum von 0,3% melden könnte.

Goldpreis technische Analyse: Die Bullen gewinnen an Stärke
XAU/USD hat das Niveau von $1.854 getestet und versucht, mehr bullische Energie aufzubauen, bevor es weiter steigt. Nun hat es die obere Medianlinie (ULM), die einen dynamischen Widerstand darstellt, überschritten und das wöchentliche R2 von $1.869 erreicht.
– Sind Sie interessiert, mehr über Forex-Boni zu erfahren? Lesen Sie unseren detaillierten Leitfaden –
Die Validierung des Ausbruchs über die obere Medianlinie und das Überwinden von R2 aktiviert eine Fortsetzung nach oben. Dass es nicht gelingt, sich unterhalb der unteren Medianlinie (LML) zu stabilisieren, signalisiert einen neuen Aufwärtstrend. Gold ist stark bullisch, daher sind weitere Gewinne trotz vorübergehender Rückgänge zu erwarten.
Möchten Sie jetzt mit Forex handeln? Investieren Sie bei eToro!
68% der Privatanleger verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Überlegen Sie, ob Sie sich das hohe Risiko leisten können, Ihr Geld zu verlieren.

Siehe auch  Entschlüsselung stellt das 1000x Treueprogramm und die Zielsetzung für Finanzunterhaltung vor.
Kommentare sind geschlossen.