Diese 3 Händler geben ihre Meinung darüber ab, welche Meme-Coins als Nächstes explodieren werden.

Diese 3 Händler geben ihre Meinung darüber ab, welche Meme-Coins als Nächstes explodieren werden.


In einem so unberechenbaren Markt wie dem Meme-Coin-Markt hat die Anziehungskraft schneller Gewinne diese Low-Cap-Coins zu einem heiß diskutierten Thema unter Händlern in den sozialen Medien gemacht. Angesichts der gesättigten Natur des Marktes kann es einen großen Unterschied machen, Informationen von Insidern zu erhalten, um die nächste Coin-Explosion zu finden. In diesem Artikel werden Erkenntnisse von drei prominenten Kryptohändlern untersucht, welche Meme-Coins als nächstes durch die Decke gehen könnten und sorgen dafür, dass Investoren einen klaren Überblick über den aktuellen Zustand des Marktes haben.

1. Michael Wrubel
Als Erstes haben wir Michael Wrubel – einen Investor und Analysten, der eine YouTube-Follower-Basis von über 310.000 Menschen hat. Wrubel hat sich in den letzten vier Jahren einen Namen gemacht, indem er über 1.900 Videos zu einer Vielzahl von Kryptowährungen hochgeladen hat, sowohl zu Low-Cap-Token als auch zu etablierten Coins wie Bitcoin. In letzter Zeit hat Wrubel seinen Fokus mehr auf den Meme-Coin-Markt gelegt, nachdem Pepe Coin Anfang dieses Jahres exponentiell gestiegen ist. Ein Meme Coin, von dem Wrubel glaubt, dass er bereit ist, durchzustarten, ist Meme Kombat (MK), ein brandneues Vorverkaufsprojekt, das in der Investorengemeinschaft für Aufsehen sorgt. Diese auf Ethereum basierende Plattform wurde für Gaming-Enthusiasten entwickelt und ermöglicht es den Benutzern, auf Kämpfe zwischen KI-gesteuerten Meme-Charakteren wie DOGE und Pepe the Frog zu wetten. Die Einsätze werden mit MK, dem nativen ERC-20-Token von Meme Kombat, platziert, und diejenigen, die den Gewinner jedes Kampfes wählen, erhalten zusätzliche MK als Belohnung. Darüber hinaus ermöglicht Meme Kombat den Benutzern auch, ihre MK-Token zu staken, um eine Rendite von 112% pro Jahr zu erzielen. Die Kampffunktion von Meme Kombat wird in Staffeln aufgeteilt, wobei Staffel 1 voraussichtlich später in diesem Jahr beginnen wird. Staffel 2 wird neue Meme-Charaktere und Kampfmodi bringen, um sicherzustellen, dass die Plattform während ihrer gesamten Lebensdauer spannend bleibt. In seinem kürzlichen Video-Breakdown von Meme Kombat wies Wrubel darauf hin, dass die doppelte Verdienstmöglichkeit einer der Hauptgründe ist, warum er „bullish“ auf MK ist. Frühinvestoren können MK im laufenden Vorverkauf zu einem Preis von 1,667 US-Dollar erwerben. 50% des gesamten MK-Angebots wurden für Vorverkaufsinvestoren zurückgestellt, und das Ziel der Finanzierung wurde auf 1 Million US-Dollar festgelegt. Da der Vorverkauf bereits über 31% finanziert ist, scheint es, dass Meme Kombat auf dem besten Weg ist, sein Ziel zu erreichen – was bedeutet, dass Wrubels Optimismus gut begründet zu sein scheint.

Siehe auch  Die Wachstumsrate des Bitcoin Lightning-Netzwerks steigt in 2 Jahren um 1.200%.

2. Altcoin Samurai
Altcoin Samurai ist ein bekannter Kryptohändler mit einer Anhängerschaft von über 27.000 Menschen auf X (ehemals Twitter). Bekannt für seine Expertise in Meme Coins, postet Altcoin Samurai oft über Low-Cap-Kryptos, die gerade ausbrechen oder das Potenzial haben, in der Zukunft durchzustarten. Ein neuer Meme Coin, von dem Altcoin Samurai glaubt, dass er kurz vor dem Durchbruch steht, ist HairyPlotterFTX (FTX), der derzeit auf dem dritten Platz der am meisten trendenden Coins auf DexTools.io liegt. Laut Altcoin Samurai könnten die globalen Schlagzeilen im Zusammenhang mit Sam Bankman-Frieds Gerichtsverfahren dazu beitragen, dass FTX in den kommenden Wochen steigt. Darüber hinaus wächst die Anzahl der FTX-Inhaber rapide – und Altcoin Samurai behauptet sogar, dass „Wale“ um Forschung via DM bitten.

3. philipTheFirst
Schließlich hat ein weiterer Händler kürzlich Einblick in den Meme-Coin-Markt gegeben: philipTheFirst. Wie Altcoin Samurai bietet philipTheFirst häufig technische und fundamentale Analysen des Meme-Coin-Marktes an und hat bereits $5.000 in $500.000 durch den Handel mit NFTs umgewandelt. philipTheFirst hat am 27. September einen Thread über Calcium (CAL) gepostet und erklärt, dass es „ein hohes Potenzial als Meme Coin“ habe. In diesem Thread hob philipTheFirst hervor, dass CAL ursprünglich als Dummy-Token von den Entwicklern von Shiba Inu erstellt wurde, aber sofort ein Eigenleben entwickelte. Zusätzlich wurden 50% des gesamten CAL-Angebots verbrannt, was ein deflationäres Element hinzufügt, das im Laufe der Zeit zu einem Preiswachstum beitragen könnte. Mit CAL-Token, das derzeit auf dem vierten Platz der trendenden Tokens auf DEXTools.io steht, könnte die Analyse von philipTheFirst eine wertvolle Perspektive für Meme-Coin-Händler sein.

Siehe auch  Entschlüsseln führt das 1000-fache Treueprogramm und Ziel für Finanzunterhaltung ein
Kommentare sind geschlossen.