CZ leugnet, dass Binance.US Ceffu oder Binance Custody in offensichtlichem Widerspruch verwendet.

CZ leugnet, dass Binance.US Ceffu oder Binance Custody in offensichtlichem Widerspruch verwendet.


BAM „verlässt sich auf Wallet Custody Software, die von BHL entwickelt wurde, um die digitalen Asset Wallets zu verwalten, in denen ein Großteil der Kundenvermögen aufbewahrt wird“, heißt es in einer am 12. September eingereichten Gerichtsakte von Binance.US, das versucht, sich von den SEC-Anklagen zu befreien, dass es eine nicht registrierte Kryptobörse betrieben habe. Es wird hinzugefügt, dass das Unternehmen später „erfuhr, dass BHL beabsichtigt, die Software unter dem Namen ‚Ceffu‘ kommerziell zu vermarkten, und den Namen als Kurzreferenz für die Software übernommen hat, einschließlich der Korrespondenz mit der SEC“.

Siehe auch  Kryptomarkt verzeichnet Aufschwung, während Banknetzwerke schwächeln.
Kommentare sind geschlossen.