Bitcoin scheiterte bei 27.000 USD, aber es gibt einen überraschenden Gewinner in dieser Woche (Marktupdate)

Bitcoin scheiterte bei 27.000 USD, aber es gibt einen überraschenden Gewinner in dieser Woche (Marktupdate)

Der Preis von Bitcoin stieg in den letzten sieben Tagen um etwas weniger als 1%. Die Woche war insgesamt positiv für die Branche, da die Gesamtmarktkapitalisierung die Grenze von 1,1 Billionen US-Dollar erreicht.

Die größte Nachricht der Woche ist zweifellos das US-FOMC-Treffen, das am Mittwoch stattfand.

Laut offizieller Ankündigung hat die Zentralbank beschlossen, den Zielbereich für den Bundesfondsatz bei 5 bis 12 Prozent beizubehalten. In der Erklärung wurde auch darauf hingewiesen, dass die Beschäftigungszuwächse sich verlangsamt haben, aber insgesamt hoch bleiben. Die Arbeitslosenquote im Land wird ebenfalls als niedrig gemeldet, während die Inflation über ihrem Zielwert bleibt.

Der Preis von Bitcoin reagierte nicht auf die Nachrichten und blieb unverändert. Alles in allem konnte er keinen Aufwärtstrend initiieren, obwohl er auf einigen Gelegenheiten versuchte, über 27.000 US-Dollar zu steigen. Jedes Mal, wenn der Preis über diesem Niveau lag, waren jedoch die Bären schnell zur Stelle, um ihn wieder nach unten zu drücken.

Einige Altcoins waren aktiv. Diese Woche war Toncoin (TON) der Top-Performer. Es hat sich um unglaubliche 17% gesteigert, während der zweitbeste Performer, Ripple’s XRP, um 3,7% gestiegen ist.

Interessanterweise wurde XRP auch zur am meisten gehandelten Altcoin an US-amerikanischen Börsen. Dies ist eine sehr kuriose Tatsache, da die meisten von ihnen es bis Juli von der Notierung gestrichen hatten, als ein Richter entschied, dass sekundäre XRP-Verkäufe keine Wertpapiere sind. Dies ist der Zeitpunkt, als Coinbase und viele andere Börsen es wieder gelistet haben und das Handelsvolumen explodiert ist.

Insgesamt war die Woche aufregend, aber Bitcoin konnte das Momentum nicht nutzen und handelt mehr oder weniger auf demselben Niveau wie in der Vorwoche. Es bleibt abzuwarten, ob die nächsten sieben Tage anders sein werden.

Siehe auch  Banking-Riesen begeistert von Tokenisierung realer Vermögenswerte, während DeFi Sicherheiten benötigt.

Marktdaten

Marktkapitalisierung: 1,09 Billionen US-Dollar | 24-Stunden-Handelsvolumen: 44 Milliarden US-Dollar | BTC-Dominanz: 47,4%

BTC: 26.644 US-Dollar (+1,5%) | ETH: 1.597 US-Dollar (-1,5%) | BNB: 210 US-Dollar (-0,6%)

Polygon 2.0: Alles, was Sie über 3 PIPs und Phase 0 wissen müssen. Die zu Beginn dieser Woche vorgestellten drei Verbesserungsvorschläge sollen das Netzwerk von Polygon auf eine Weise verbessern, die angeblich einen erheblichen Einfluss auf das gesamte Ökosystem haben würde.

Richter lehnt vorläufige Freilassung von Sam Bankman-Fried ab. Nachdem ihm zuvor die Kaution entzogen wurde, hat der Gründer der gescheiterten FTX-Börse erneut einen erfolglosen Versuch unternommen, vorübergehende Freiheit zu erlangen. Der Richter gewährte sie ihm jedoch wieder nicht.

Bitcoin Non-Whale-Adressen besitzen jetzt über 41% der Gesamtmenge: Daten. Kleinere Bitcoin-Wallets, die in der Regel mit privaten Anlegern und Marktteilnehmern verbunden sind, haben einen historischen Meilenstein erreicht, indem sie über 41% des Gesamtangebots besitzen.

Bitcoin-Netzwerk ist mit über 470.000 ausstehenden Transaktionen überlastet. Das Netzwerk von Bitcoin steht vor historisch hohen Staus. Dies bedeutet, dass es eine riesige Warteschlange von unbestätigten Transaktionen gibt. Genauer gesagt liegt ihre Anzahl knapp unter einer halben Million. Dies ist erst einmal zuvor passiert und ist ein großer Streitpunkt in der Community darüber, ob dies gut oder schlecht ist.

Mt. Gox-Rehabilitationstreuhänder verlängert erneut die Frist zur Rückzahlung. Nobuaki Kobayashi, der Treuhänder des Insolvenzverfahrens von Mt.Gox, gewährt eine einjährige Verlängerung für die Rückzahlung der Gläubiger. Die Saga dauert nun seit vielen Jahren an, und es ist interessant zu sehen, wann sie sich endlich entfalten wird.

Ripple (XRP) wird zum am meisten gehandelten Altcoin an US-Kryptobörsen. Seit dem teilweisen Sieg von Ripple gegen die US-amerikanische Börsenaufsicht SEC haben viele Börsen XRP wieder gelistet. Die Kryptowährung ist daraufhin zum am meisten gehandelten Altcoin an US-Börsen geworden.

Siehe auch  Unterstreicht die SEC das Urteil des Gerichts im XRP-Rechtsstreit?Übersetzung: Betont die SEC das Urteil des Gerichts im XRP-Rechtsstreit?

Charts

In dieser Woche haben wir eine Chartanalyse von Ethereum, Ripple, Cardano, Solana und Binance Coin – hier klicken für die vollständige Preisanalyse.

SPEZIALANGEBOT (Sponsored)

Binance Free $100 (Exklusiv): Verwenden Sie diesen Link, um sich anzumelden und $100 kostenlos zu erhalten und 10% Rabatt auf die Gebühren des ersten Monats von Binance Futures zu erhalten (Bedingungen).

PrimeXBT Sonderangebot: Verwenden Sie diesen Link zur Registrierung und geben Sie den Code CRYPTOPOTATO50 ein, um bis zu $7.000 auf Ihre Einzahlungen zu erhalten.

Haftungsausschluss: Informationen, die auf CryptoPotato gefunden wurden, stammen von den zitierten Autoren. Sie repräsentieren nicht die Meinungen von CryptoPotato, ob man investieren, verkaufen oder halten sollte. Sie sollten Ihre eigene Recherche durchführen, bevor Sie Anlageentscheidungen treffen. Verwenden Sie die bereitgestellten Informationen auf eigene Gefahr. Weitere Informationen finden Sie im Haftungsausschluss.

Kryptowährungs-Charts von TradingView.

Kommentare sind geschlossen.